Sind Sie schon REACH-konform?

Am 24. August tritt die neue REACH-Verordnung in Kraft. Diese gilt auch für unsere Industrieklebstoffe.

Nach dieser neuen Verordnung müssen alle Endverbraucher von Polyurethan-Produkten mit einer Diisocyanat-Konzentration > 0,1 % eine verpflichtende Schulung zum sicheren Umgang mit diisocyanathaltigen Produkten absolvieren. Diese Regelung bezieht sich auch auf den fachgerechten Umgang mit unseren Industrieklebstoffen.

​Sie haben zwei Möglichkeiten, sich schulen zu lassen:

  • Machen Sie eine Online-Schulung über Isopa. Eine Anmeldung ist über nachfolgenden Link möglich: https://lnkd.in/ekMDK3P5
  • Buchen Sie Ihren persönlichen Trainer von VIP. Unser Kollege Marco Gubanc, zertifizierter Sicherheitsexperte für Diisocyanate, und andere erfahrene Experten weisen Sie und Ihr Team in die fachgerechte Anwendung der Produkte ein.

Auch unabhängig von einer Schulung zum fachgerechten Umgang mit Industrieklebstoffen unterstützt unser technisches Team unsere Kunden und Partner jederzeit bei der sicheren Verwendung unserer Materialien.

Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung hier bei VIP erkundet täglich den Markt nach neuen, innovativen und umweltfreundlichen Rohstoffen für die Weiterentwicklung unserer Industrieklebstoffe und Produkte. Unser Ziel ist es stets, unseren Kunden die fortschrittlichsten Polyurea- und Polyurethan-Rezepturen anzubieten.

Sie haben noch Fragen zu Art und Anwendung unserer Produkte? Dann schreiben Sie uns gerne jederzeit über unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine Nachricht an sales@vip-gmbh.com.

26

Jul 2023

VIP Adhesives - News - REACH compliant

Willkommen bei VIP Industrial Adhesives